Link verschicken   Drucken
 

Projekte in Umsetzung

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Projekte, die sich aktuell in der Umsetzung befinden:

 

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage mehr Informationen zu den einzelnen Projekten zur Verfügung!

 


 

Erstes Treffen der Lenkungsgruppe im August 2018

Konzept "Innovative Weiterentwicklung der Fränkischen Moststraße"

Der Verein Fränkische Moststraße e.V. lässt in Zusammenarbeit mit zahlreichen lokalen Akteuren ein Konzept zur Weiterentwicklung der Moststraße durch ein Planungsbüro erstellen. Ziel des Konzepts ist die Analyse des Status Quo, sowie die Erarbeitung von Maßnahmen zur Inwertsetzung der Kulturlandschaft, um diese nachhaltig zu stärken.

 

Projektträger: Fränkische Moststraße e.V.

Bewilligte LEADER-Mittel: 30.261,29 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 41 (von 42)

Kooperationsprojekt mit der LAG Altmühlfranken, LAG Region an der Romantischen Straße, LAG Aischgrund

Workshop für die ehrenamtlichen Erfasser 2018

Erfassung historischer Kulturlandschaftselemente

Im Rahmen des Kooperationsprojekts, das von 12 LAGen gemeinsam durchgeführt wird, wird eine bayernweit einzigartige Datenbank zur Erfassung von durch Ehrenamtliche aufgenommenen Kulturlandschaftselemente eingerichtet. Das Projekt wird durch ein hauptamtliches Projektmanagement begleitet. 

 

Projektträger: LAG Südlicher Steigerwald e.V.

Bewilligte LEADER-Mittel: 16.056,00 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 39 (von 42)

Kooperationsprojekt mit der LAG Südlicher Steigerwald, LAG Aischgrund, LAG Nürnberger Land, LAG Altmühlfranken, LAG ErLebenswelt Roth, LEADER Region Landkreis Fürth, LAG Region an der Romantischen Straße, LAG Region Bamberg, Regionalentwicklung Amberg-Sulzbach, Regionalentwicklung Landkreis Regensburg, Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf

 

Bgm. Schnotz führt beim LAP durch die Schule

Innovativer Schulentwicklungsprozess der Grund- und Mittelschule in Bechhofen

In der Marktgemeinde Dombühl wurde das 2011 geschlossene Freibad in ein Naturerlebnisbad umgewandelt, das Badespaß ohne chemische Zusätze ermöglicht. Durch das Projekt wurde der Schwimmsport in der Gemeinde gefördert und ein sozialer Treffpunkt geschaffen, der auch von Gästen aus dem Umland gerne besucht wird.   

 

Projektträger: Markt Bechhofen

Bewilligte LEADER-Mittel: 30.246,00 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 35 (von 42)

Einzelprojekt

Symbolbild Apfel

Mobiler Apfelkiosk im Streuobstpark Triesdorf

Mit dem mobilen Apfelhaus wird eine zentrale Anlauf- und Informationsstelle im Streuobstpark Triesdorf geschaffen, die mit ihrer Einmalig- bzw. Neuartigkeit auch das touristische Interesse für den Streuobstpark und damit auch für den Streuobstanbau und des-sen Wertschöpfung in der Region wecken soll. Es eignet sich aufgrund der seiner Auffälligkeit in hervorragender Weise für die Vermittlung von Informationen und Marketingimpulsen. Durch die mobile Ausgestaltung ist das Apfelhaus auch als Blickfang, Anlaufstelle und Informationszentrum bei überregionalen Veranstaltungen einsetzbar.

 

Projektträger: Bezirk Mittelfranken

Bewilligte LEADER-Mittel: 170.261,76 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 33 (von 42)

Einzelprojekt

Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof Bechhofen

Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken

Im Rahmen einer Kooperation zu den Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken werden Maßnahmen zu einer zielgerichteten Bestandsaufnahme beantragt, die Orte, Zeugnisse sowie Akteure im Haupt- und Ehrenamt und Zeitzeugen verorten soll. Das ehrenamtliche Engagement in der Heimatforschung soll hierfür das Fundament bilden. Das gewonnene Wissen wird in Form eines Buches sowie in Form von Bild- und Kartenmaterial anschaulich aufgearbeitet. Ziel ist es, Wissen zu bündeln, ein Bewusstsein für die Vielfalt jüdischen Lebens zu entwickeln und ein Netzwerk zur jüdischen Geschichte in Westmittelfranken auf den Weg zu bringen.

 

Projektträger: LAG Region an der Romantischen Straße

Bewilligte LEADER-Mittel: 3.930,87 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 28 (von 42)

Kooperationsprojekt mit der LAG Region an der Romantischen Straße, LAG Aischgrund, LAG Region Landkreis Fürth

Besucher beim Spatenstich im Herbst 2018

MTB Trailcenter Herrieden

Es soll ein Mountainbike-Übungs-Parcours mit mehreren Streckenverläufen und verschiedenen Schwierigkeitsstufen gebaut werden. Dieser soll als Outdoor-Aktiv-Element für alle Könnensstufen, für Familien, für Touristen und auch für Schulen geöffnet werden. Die Konzeption des Mountainbike-Übungs-Parcours schließt alle Altersstufen ein. Jugendliche sollen in das Konzept mit eingebunden werden, sodass dies auch der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung im Allgemeinen zu Gute kommt.  

 

Projektträger: Stadt Herrieden

Bewilligte LEADER-Mittel: 98.976,47 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 31 (von 42)

Teilprojekt im Rahmen des Kooperationsprojekts "Bike Erlebnis Mittelfranken"

Vorstellung des Projekts beim LAP 2016

Quellwassererlebnis Wieseth-Ursprung

Ein bisher unterirdisch verlaufender Teilquell des Wiesethursprungs in Weinberg, soll durch Fassung und naturbelassenen Wasserlauf sicht- und erlebbar gemacht werden. Eingebettet  wird dieser in eine neu zu schaffende öffentliche Grünanlage. Diese schließt unmittelbar an den vorhandenen Dorfplatz an. Ein in diese Anlage integriertes öffentlich zugängliches Brotbackhaus (bzw. Mehrzweckgebäude) mit Überdachung soll die Besucher der Anlage zum Verweilen einladen. Die hohe Aufenthaltsqualität soll den sozialen Austausch und Ausgleich fördern. Geplante Nutzungen sollen die Grünfläche als Begegnungsstätte verankern. Um die Gesundheit zu steigern, wird ein Wassertretbecken innerhalb des geplanten Teiches integriert.

 

Projektträger: Gemeinde Aurach

Bewilligte LEADER-Mittel: 108.083,46 Euro

Erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren: 36 (von 42)

Einzelprojekt